Go Back
Drucken

Winterlicher Apfelkuchen

Das ist mein leckeres und leichtes Rezept für einen winterlichen Apfelkuchen mit Zimt.

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 1

Zutaten

Für den Teig

  • 150 g Müsli oder Granola alternativ Haferflocken
  • 100 g Apfelmus oder Banane
  • 50 g lösliche Haferflocken
  • 2 EL Mandelmus
  • 2 EL Kokosöl
  • 3 Datteln optional eingeweicht
  • 2 EL Reissirup
  • Ceylon Zimt
  • Etwas Wasser zum Glattrühren

Für die Füllung

  • 1 Apfel gewürfelt
  • 200 g Soja Skyr
  • 100 g Vanille Soja Joghurt
  • 20 g Vanille Puddingpulver
  • Ceylon Zimt
  • Optional Süße

Anleitungen

  1. Alle Zutaten für den Teig ordentlich verkneten. 2/3 des Teiges in eine kleine Kuchenform (20cm) füllen und am Rand hochziehen. Für die Füllung alle Zutaten verrühren und auf den Teig geben. Den restlichen Teig in Streuseln auf die Cheesecake-Bratapfel-Füllung geben und je nach Ofen circa 40 Minuten bei 175 Grad backen.