Go Back
Drucken

Gefüllte Kurkuma Crêpes

Das Rezept für meine gefüllten Kurkuma Crêpes mit dem orientalischen Linsen-Süßkartoffeleintopf mit Feige findest du hier.

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 1

Zutaten

Für die Crêpes:

  • 75 g Dinkelmehl
  • 150 ml Milch z.B. Mandelmilch
  • 1 EL Tahin
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • Etwas Backpulver
  • Salz, Kurkuma, Curry

Für die Füllung:

  • 1/2 Eden Löffel Zeit Eintopf Orientalischer Linsen-Süßkartoffeleintopf mit Feige
  • 100 g Champignons
  • 1/2 Zucchini
  • 50 g Kichererbsen
  • 2 EL Soja Joghurt
  • Curry

Anleitungen

  1. Alle Zutaten für die Crêpes verrühren. So viel Wasser hinzufügen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Die Crêpes circa 3 Minuten bei mittlerer Hitze in der Pfanne braten und anschließend abkühlen lassen.

  2. Das Gemüse kleinschneiden, in Olivenöl anbraten und würzen. Die Löffel Zeit in die Pfanne geben und erwärmen. Für den Dip 2 Löffel Joghurt mit etwas Curry verrühren. Anschließend die Crêpes füllen und mit einer Avocado Rose genießen.