Go Back
Drucken

Karottenkuchen

Hier findest du mein Standard Karottenkuchenrezept

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 1 Kuchen

Zutaten

  • 500 g Karotten geraspelt
  • 4 Eier getrennt
  • 150 g Eryhtrit/ Zucker oder
  • 2 EL Süße z.B. Reissirup oder Datteln
  • 150 g Dinkelmehl
  • 200 g Haselnüsse gemahlen
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Saft einer Limette oder Zitrone
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 100 g Kokosflocken
  • 300 g Schokolade

Anleitungen

  1. Den Ofen vorheizen und die Eier trennen. Die geraspelten Karotten mit Reissirup oder Zucker, Eigelb, Haselnüssen, Öl und Mehl vermengen. Zitronensaft und das Backpulver dazugeben. Das Eiweiß mit einer Prise salz steif schlagen und vorsichtig unterheben.

  2. Teig in eine gefettete Springform (26cm) füllen, mit Kokosflocken und Reissirup toppen und bei 190 Grad für 50 Minuten backen. In der Zwischenzeit Schokolade mit einem Löffel Kokosöl schmelzen und nach Abkühlen auf dem Kuchen verteilen.