Go Back
Drucken
Raw Cake

Raw Cake

Mein Rezept für einen sommerlichen, roh veganen Kuchen findest du hier!

Keyword raw cake, roh vegan, veganer kuchen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 18 Minuten
Portionen 6 Muffins

Zutaten

Für den Boden

  • 100 g Haferflocken optional glutenfrei
  • 1 Banane
  • 1 Handvoll geröstete Nüsse
  • 2 Datteln über Nacht eingeweicht
  • 1 EL Erdnussmus

Für die Creme

  • 150 g Cashewkerne über Nacht eingeweicht
  • 1 Handvoll Buchweizen über Nacht eingeweicht
  • 3 EL Reissirup
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 EL Kokosmus
  • 1/2 Tonka Bohne
  • 2 EL Kokosjoghurt

Für das Topping

  • Himbeerpulver
  • Himbeeren

Anleitungen

  1. Die Zutaten für den Boden werden im Mixer verrührt und in kleine Förmchen gefüllt. 

  2. Für die zweite Schicht werden die Cashewkerne mit einer Handvoll Buchweizen über Nacht in Wasser eingeweicht und dann mit 3 EL Reissirup, 2 EL Kokosöl, 1 EL Kokosmus, etwas Tonka und 2 EL Kokosjoghurt im Mixer verrührt. Die Masse sollte schön cremig sein. Circa 1/3 der Creme beiseite stellen. Die Masse wird auf den Boden gefüllt.
  3. In die restliche Masse werden noch Himbeerpulver und ein paar gefrorene Himbeeren gerührt und in die Förmchen gegeben. Die Küchlein werden dann für mind. 3-4 Stunden in das Gefrierfach gestellt.