Die Frage, die mir am häufigsten auf Instagram bisher gestellt wurde, ist wohl:

„Wie machst du diese Avocado Rose?“

Und weil ich mein „Wissen“ gerne teile, hab ich schon öfter im Rahmen von meiner ersten Challenge auf Instagram unter dem Hashtag #lisasavocadorosenchallenge ein kleines Tutorial geteilt. Da das aber leider immer wieder durch die neuen Bilder nach unten rutscht, habe ich mir überlegt, das kleine Tutorial hier zentral zu speichern! 🙂
Die Challenge läuft übrigens immer noch, bzw. freue ich mich jederzeit sehr über eure Rosen!!

Auswahl Bowls und Gerichte mit Avocadorosen

Bei mir gibts eigentlich fast immer abends eine Avocado Rose dazu, die macht einfach optisch was her, ist schnell gemacht und schmeckt auch noch zu fast jedem Gericht!

So nun zum interesanten Part für euch:

Wie bastele ich eine Avocado Rose?

Was brauchst ihr dazu?
Eine halbe Avocado, nicht zu weich und nicht zu hart! 🙂

Zu aller erst: Es ist einfacher als es aussieht. Wenn ich das hinbekomme, schafft ihr das auch! Für die Rose braucht man nur eine richtig gute Avocado, etwas Geduld und Übung. Spätestens nach der dritten Avocado Rose läuft es wie geschmiert!

  1. Schritt: Avocado halbieren, entkernen und schälen. Wichtig in dieser Reihenfolge, Entkernen ohne Schale funktioniert teilweise gar nicht gut oder man zerstört die Avocado, ist bei mir alles schon vorgekommen. 😉 Das ist eine Avocadorose, die Anleitung findest du hier.
  2. Schritt 2: Sehr dünne Scheiben schneiden, die Enden entfernen.Das ist eine Avocadorose, die Anleitung findest du hier.
  3. Schritt 3: Die dünnen Scheiben vorsichtig auseinander ziehen, bis eine dünne Linie entsteht.Das ist eine Avocadorose, die Anleitung findest du hier.
  4. Schritt 4: Dann die dünnen Scheiben vorsichtig von rechts nach links eindrehen. Dazu poste ich auch regelmäßig Videos in meiner Instagram Story! 🙂Das ist eine Avocadorose, die Anleitung findest du hier.
    Das ist eine Avocadorose, die Anleitung findest du hier.
  5. Schritt 5: Und fertig ist die Avocado Rose! 🙂 Gar nicht so schwierig oder?Das ist eine Avocadorose, die Anleitung findest du hier.
    Das ist eine Avocadorose, die Anleitung findest du hier.

Und das funktioniert auch mit anderen Obst- und Gemüsesorten. Ich sehe dank euch auf Instagram regelmäßig Rosen aus allerlei Frucht- und Gemüsesorten wie beispielsweise Mangorosen, Kiwirosen, Erdbeerrosen, Gurkenrosen oder auch welche aus Bananen. Ihr könnt da eurer Fantasie freien Lauf lassen! 🙂 Am liebtsen platziere ich meine Avocado Rosen aber immer noch auf meiner geliebten Avo Pizza, das Rezept dafür findest du hier.

Bagel mit Mangorose. Hier findest du die Anleitung zur Mangorose

1 Antwort
  1. Mascha sagte:

    Die Avo-Rosen sehen auch einfach immer zu schön aus!

    Ich liebe sie auch so! Gerichte sehen gleich 10mal appetitlicher aus 🙂

    Liebe Grüße, Mascha (von Ofengemüse)

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.